Liebe Theaterfreunde,

 

der Umbau des Theatersaales im Congress Park Hanau (CPH), der früheren Stadthalle, wurde im September 2003 abgeschlossen. Ab Oktober sind hier wieder Theatergastspiele möglich.

 

Der Theatersaal ist wie vor dem Umbau multifunktional nutzbar, d.h. dass außer Theateraufführungen auch Konferenzen stattfinden können. Die Bühne besteht aus einer Hauptbühne mit einer Größe von rd. 265 qm und einer Höhe von ca. 19 m und einer Nebenbühne von rd. 225 qm. Die Bühne ist mit Lastenaufzügen sowie neuester Bühnentechnik ausgestattet worden. Unter dem Bühnenbereich befinden sich die Künstlergarderoben mit Sanitärbereich.

 

Das Sitzplatzangebot im Theatersaal des CPH

Nach Abschluss des Umbaus der ehemaligen Stadthalle steht ab Oktober 2003 im Theatersaal den Besuchern nachfolgendes Platzangebot zur Verfügung.

 

Das Parkett hat 20 Sitzreihen mit 390 Sitzplätzen und auf dem Balkon befinden sich 13 Reihen mit 244 Sitzplätzen.

 

Bei Sprechtheater, wenn der Orchestergraben nicht benötigt wird, können zusätzlich 3 Sitzreihen mit 70 Sitzplätzen eingebracht werden.

 

Die Reihen 11-20 im Parkett stehen auf 7 Hubbühnen und werden auf verschiedene Höhen angehoben.

 

Auf jeder Hubbühne befinden sich 2 Sitzreihen.

Die Reihen 1-10 bzw. 1-13 haben keine Erhöhung.

 

Auf dem Balkon ist jede Sitzreihe erhöht, was eine gute Sicht zur Bühne gewährleistet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SITZPLAN

 

Zu dem Sitzplan Rang

 

Zu dem Sitzplan Parkett

Spielzeit 2017 / 2018