Das Comoedienhaus

 

wurde im Jahre 1781 errichtet und wurde im Krieg nicht beschädigt. Es befand sich bis zu seiner Renovierung im Jahre 1968 in einem schlechten baulichen Zustand und wurde nicht genutzt.

 

Dies änderte sich mit der Instandsetzung und Renovierung und ist heute eine beliebte Theaterspielstätte.

 

 

 

 

 

Zu den Sitzplätzen

Spielzeit 2016 / 2017

Aktuelle Stellenausschreibung